Logo LVR - Qualität für Menschen
Grafik Industrieanlage

Angebote für Kinder und Familien

Entdecken. Erleben. Mitmachen.

Es ist kein 3G-Nachweis für den Besuch der Schauplätze des LVR-Industriemuseums erforderlich, davon ausgenommen sind der Besuch von Veranstaltungen und Gruppenführungen.


Die Papiermühle Alte Dombach bleibt wegen Hochwasserschäden bis auf Weiteres geschlossen. Museumspädagogische Angebote sind weiterhin buchbar.


Kindergruppe mit Museumsschmied beim Schmieden am Amboss

Voraussetzungen für alle Angebote:
Einhaltung der Abstandsregelung von 1,5 Metern
Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsregeln
Individuelle Besichtigung im Museum
Hinterlegung der Adresse zur Nachverfolgung einer Covid-19-Infektion


Hier finden Sie alle tagesaktuellen Informationen zu Ihrem Besuch sowie den geltenden Schutz- und Hygienemaßnahmen in den Schauplätzen des LVR-Industriemuseums.


Peter-Behrens-Bau, Oberhausen

Derzeit keine Angebote.


St. Antony-Hütte, Oberhausen

Grüner Park mit blauem Himmel

Draußen und Drinnen

St. Antony entdecken

Sonntag, 14.11. & 19.12.21, jeweils 14.30 Uhr

St. Antony entdecken

Kosten: 2 € pro Person (zzgl. Eintritt 5,50 €, erm. 4,50 €)

ie. Bei einem Rundgang durch den Industriearchäologischen Park und das Wohn- und Kontorhaus des Hüttendirektors lernen Sie die älteste Eisenhütte im Ruhrgebiet kennen. Und nebenbei kommen Sie einem echten Wirtschaftskrimi auf die Spur.

Dauer: 60 Minuten

St. Antony entdecken, Kosten: 2 € pro Person (zzgl. Eintritt 5,50 €, erm. 4,50 €)

Anmeldung über kulturinfo rheinland Tel. 02234 9921-555, per Mail: oder über den Webshop

Der Hüttendirektor hebt vor der St. Antony Hütte seinen Hut

Draußen und Drinnen

Promenade mit dem Hüttendirektor

Sonntag, 21.11. & 5.12.21, jeweils 14.30 Uhr

Der Hüttendirektor gibt sich die Ehre. Er flaniert mit seinen Gästen über das Gelände der St. Antony-Hütte und stellt sein Wohn- und Kontorhaus vor. Dabei erzählt er spannende Geschichten rund um die älteste Eisenhütte im Ruhrgebiet.

Dauer: 90 Minuten

Promenade mit dem Hüttendirektor, Kosten: 3,50 € pro Person (zzgl. Eintritt 5,50 €, erm. 4,50 €)

Anmeldung über kulturinfo rheinland unter Tel. 02234 9921-555, per Mail: oder über den Webshop


Museum Eisenheim, Oberhausen

Backsteinhäuser mit grünen Türen

Draußen

Freiluft-Führung durch die Siedlung Eisenheim

Sonntag, 7.11. & 12.12.21, jeweils 14.30 Uhr

Moderierter Freiluft-Spaziergang durch die älteste Arbeitersiedlung des Ruhrgebiets

Dauer: 60 Minuten

Freiluft-Führung durch die Siedlung Eisenheim, Kosten: 5 € pro Person

Anmeldung bis jeweils 2 Tage vor Termin über den Webshop


Textilfabrik Cromford, Ratingen

Eine Familie schaut sich gemeinsam Baumwolle an

Öffentliche Mit-Mach-Führung für Kinder in Begleitung

Baumwolle spinnen

Samstag, 20.11.21, 14.30 - 16 Uhr

Wer spinnt den längsten Faden? Opa oder Papa? Oma oder Mama? Oder doch die Kinder? Aber bevor aus der Baumwolle mit den Fingern ein Faden gesponnen werden kann, muss sie gut vorbereitet werden: Am Schlagtisch wird die Baumwolle aufgelockert und gereinigt, anschließend wird sie gekämmt – kardiert – und das Vlies zu einer Rolle aufgewickelt. Und dann zeigt sich, wer am geschicktesten aus der Wattenrolle Fasern ausziehen und verdrehen kann! Hält der Faden? Das konnte jedenfalls der Unternehmer Johann Gottfried Brügelmann von dem Garn behaupten, das er seit 1783 in der ersten Fabrik auf dem Kontinent herstellte. Wenn im Anschluss an die eigenen Spinnerfahrungen in der Hohen Fabrik das Wasserrad in Gang gesetzt wird und die Spinnmaschinen sich drehen, können sich alle überzeugen: Die Water Frame spinnt schneller, als es mit der Hand möglich ist, und wickelt einen starken, festen Faden auf ihre Spulen.

Kosten: Erwachsene 10 €, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 3 €

Anmeldung erforderlich unter: kulturinfo rheinland 02234 9921555 oder per Mail:

Gesenkschmiede Hendrichs, Solingen

Derzeit keine Angebote.


Papiermühle Alte Dombach, Bergisch Gladbach

zwei Außenansichten der historischen Gebäude

Rundgang über das Museumsgelände

Wohnen und Arbeiten an der Papiermühle Alte Dombach

Sonntag, 7.11., 21.11., 5.12.21, 14 - 15 Uhr

Beim Gang über das Museumsgelände der Papiermühle Alte Dombach gibt es einiges zu entdecken.

5 € Erwachsene, 2,50 € Kinder (ab 5 Jahren)

Anmeldung erforderlich bei kulturinfo rheinland unter Tel. 02234 9921-555 oder per Mail: , Teilnehmerzahl begrenzt.


Kraftwerk Ermen & Engels, Engelskirchen

Derzeit keine Angebote.


Oelchenshammer, Engelskirchen

Schmied arbeitet am Feuer

Letzte Schmiedeaktion zum Saisonabschluss am Oelchenshammer

Sonntag, 24.11.2021, 11 bis 17 Uhr

Angepasst an die Situation nach dem Hochwasser im Juli, bei dem die Wasserführung zum Stauteich beschädigt wurde, wird es kurze Hammervorführungen sowie Führungen mit Einblicken in die Arbeitsbedingungen und die Geschichte des Hammers geben.
Es stehen begrenzte Plätze zur Verfügung. Besucher*innen können vorab ein Zeitfenster-Ticket im Webshop buchen oder an der Kasse des LVR-Industriemuseums bzw. vor Ort am Oelchenshammer ein Ticket erwerben.

Es gilt die 3G-Regelung. Bitte weisen Sie sich mit Ihrem Ausweis aus. In den Herbstferien benötigen schulpflichtige Kinder und Jugendliche einen zertifizierten Schnelltest-Nachweis. Beim Besuch gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften. Bitte medizinische Maske mitbringen.


Tuchfabrik Müller, Euskirchen

Dampfmaschine in der Tuchfabrik Müller

Freier Eintritt in die Dauerausstellung

Freitag, 5.11. & 3.12.21, jeweils 10 - 17 Uhr

An diesem Tag haben alle Besucher*innen freien Eintritt in die Dauerausstellung der Tuchfabrik Müller im Rahmen der öffentlichen Führungen um 11, 13 und 15 Uhr.

Bunte Sterne aus Filz

Offene Filzwerkstatt

Sonntag, 7.11. & 5.12.21, jeweils 11 und 12 Uhr

In dem sonntäglichen Schnupper-Workshop jeweils um 11 und 12 Uhr können große und kleine Besucherinnen und Besucher das Filzen ausprobieren: z. B. Bälle, Blumen, kleine Bilder etc.

Kosten: 3 €

Dampfmaschine in der Tuchfabrik Müller

Familienführung

Sonntag, 7.11., & 5.12., jeweils 13.30 und 14.30 Uhr

Es findet eine öffentliche Führung speziell für Kinder und Familien statt.

Kosten: 7 €, ermäßigt 4 € (Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei)