Logo LVR - Qualität für Menschen
Grafik Kraftwerk Ermen & Engels

Ausstellungen

Sonder- und Dauerausstellungen

Sonderausstellungen

Zwei Männer in orangener Arbeitskleidung verteilen mit einem Besen pinke Farbe auf einer Straße.

NACH DEM BEAUFSICHTIGEN DER MASCHINEN

KUNST- UND DISKURSPROJEKT ZU FRIEDRICH ENGELS‘ 200. GEBURTSTAG

Performance, Installation und Intervention im öffentlichen Raum: Anlässlich Friedrich Engels‘ 200. Geburtstag untersuchen zehn künstlerische Positionen im oberbergischen Engelskirchen das intellektuelle, gesellschaftliche und politische Erbe des einflussreichen Philosophen und politischen Aktivisten. Ergänzend findet im Netz ein Diskurs statt. Das Kunstprojekt ist eine Kooperation zwischen dem NRW KULTURsekretariat und dem LVR-Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels.

25. – 27.9.2020, Engelskirchen

Weitere Infos

Logo der Sonderausstellung "Ist das möglich?"

IST DAS MÖGLICH?

EXPERIMENTIER-AUSSTELLUNG FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND FAMILIEN

Balancieren über eine Slackline, die Reißfestigkeit von Papier prüfen oder unter einer Lupenkamera verschiedene Papiere und andere Materialien vergleichen – all das bietet die interaktive Sonderausstellung "Ist das möglich?". Sie richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche sowie Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und stellt auf spielerische Weise verblüffende Eigenschaften ganz alltäglicher, aber auch moderner Hightech-Materialien vor.

Die Ausstellung wird auf 2021 verschoben.

Kraftwerk Ermen & Engels, Engelskirchen

Weitere Infos


Dauerausstellungen

Historisches Schwarzweiß-Foto von Arbeiterinnen in einer Baumwollspinnerei

200 JAHRE FRIEDRICH ENGELS

NEUER AUSSTELLUNGSRAUM ZUR BAUMWOLLSPINNEREI ERMEN & ENGELS

Am 28.11.2020 wäre der bekannte Revolutionär und Theoretiker des Kommunismus Friedrich Engels 200 Jahre alt geworden. Er war der Sohn des Firmengründers der Baumwollspinnerei Ermen & Engels, in der sich heute das LVR-Industriemuseum in Engelskirchen befindet. Das Jubiläum feiert das Museum mit der Neugestaltung seines einführenden Ausstellungsraumes. Sowohl die Geschichte der väterlichen Fabrik Ermen & Engels als auch die Person und das Wirken des bekannten Sohnes werden hier thematisiert.

Weitere Infos

Schwungrad im Generatorraum

Ausstellungshaus mit Denkmalpfad

Das LVR-Industriemuseum hat im früheren Zwirnereigebäude der ehemaligen Baumwollspinnerei Ermen & Engels ein Ausstellunghaus mit Denkmalpfad eingerichtet. Im Mittelpunkt der Dauerpräsentation des Denkmalpfads steht das weitgehend erhaltene Wasserkraftwerk der Baumwollspinnerei Ermen & Engels.

Weitere Infos