Logo LVR - Qualität für Menschen

Pfingstsonntag (19.5.) hat das Kraftwerk Ermen & Engels von 11–18 Uhr geöffnet. Pfingstmontag (20.5.) ist das Kraftwerk Ermen & Engels geschlossen.

Grafik Kraftwerk Ermen & Engels Oelchenshammer Engelskirchen

Erwachsene

Gruppe von Erwachsenen bei einer Führung durch das Museum

Das historische Kraftwerk Ermen & Engels wie auch der Oelchenshammer sind das ideale Ziel für Firmen- und Vereinsausflüge oder Touren mit Freund*innen und Verwandten. Gerne stellen wir Ihnen dafür auch ein individuelles Programm zusammen. Die Angebote sind buchbar von April bis Oktober.


Wählen Sie Ihr Thema und senden Sie uns direkt eine unverbindliche Anfrage über den Anmeldungslink!


Schwungrad im Generatorraum

Unter Spannung bei Ermen & Engels

Im Turbinenkeller, im Wasserkraftwerk und an der Dampfmaschine der historischen Baumwollspinnerei bekommen Sie einen lebendigen Eindruck davon, wie in einem Wasserkraftwerk im Oberbergischen Strom erzeugt wurde.

Dauer: ca. 1 Stunde

Preis: 60 € pro Gruppe

Ort: Baumwollspinnerei Ermen & Engels


image/svg+xml Anfrage

Mit Hilfe von Taschenlampen ensteht eine im Maschienenraum schwebende und leuchtende Kreiseformation.

Malen mit Licht

Hohe Schornsteine, wuchtige Maschinen, kleine Alltagsgegenstände – das Industriemuseum bewahrt vielseitige Objekte aus der Industrie- und Alltagsgeschichte. Im Workshop können die Gruppen diese Zeugnisse der Vergangenheit in ein neues Licht rücken. Mit Lichtpinseln und Tablets experimentieren sie vor Ort mit der Funktion der Langzeitbelichtung und visualisieren mit speziellen Lichteffekten ihre eigenen Ideen. Die Gruppe erhält alle ihre Fotos digital.

Dauer: 2 Stunden

Preis: 110 €

Ort: Baumwollspinnerei Ermen & Engels


Für 1-12 Personen image/svg+xml Anfrage


Frau baut eine Kettenreaktion, im Hintergrund unterhalten sich eine Frau und ein Mann

Angestoßen! - Kettenreaktion als Teamevent

Zahnräder, Bausteine, Bänder und Rollen – was haben diese Dinge gemeinsam? Sie sind Elemente für die Kettenreaktion, die Sie bei „Probiert? Kapiert!“ bauen! Testen Sie dazu in der Ausstellung aus, wie technische Herausforderungen in früheren Fabriken gelöst wurden – auch im Kraftwerk Ermen & Engels. In Teams meistern Sie jede Hürde und bauen durch den Ausstellungsraum über verschiedene Ebenen hinweg eine große Kettenreaktion.

Dauer: ca. 2 Stunden

Preis: 115 € pro Gruppe

Mindestens 8, maximal 12 Teilnehmende


image/svg+xml Anfrage

Gruppe blickt auf ein Modell mit Häusern der Fabrik Ermen & Engels auf einem großen Tisch

Auf den Spuren von Vater und Sohn - die Familie Engels

Die ehemalige Baumwollspinnerei Ermen & Engels zählt zu den frühen Textilfabriken in Deutschland und trug maßgeblich zur Industrialisierung des Oberbergischen bei. Beim Rundgang durch das Kraftwerk und über das Gelände erfahren Besuchende mehr zu den alten Produktionsstätten, zum historischen Wasserkraftwerk und zur Geschichte der Baumwollspinnerei. Auch der bekannte Sohn des Gründers, der kommunistische Vordenker Friedrich Engels junior, wird eine Rolle spielen.

Dauer: ca. 90 Minuten

Preis: 70 € pro Gruppe

Ort: Gelände der Baumwollspinnerei Ermen & Engels


image/svg+xml Anfrage

Frau erklärt kleiner Gruppe etwas

Der letzte Hammer

Bei dieser Führung erleben Sie den letzten wasserbetriebenen Schmiedehammer im Oberbergischen Land in einmaliger Weise. Mit dem idyllischen Stauteich, den Wasserrädern, Hämmern und Essen vermittelt die über 200 Jahre alte Anlage ein lebendiges Bild davon, wie einst mit Feuer und Wasser Stahl produziert wurde.

Dauer: ca. 1 Stunde

Preis: 60 €

Ort: Oelchenshammer (von April bis Oktober)

Auch in Englisch buchbar (70 €)


image/svg+xml Anfrage

Farbkasten im Hintergrund. Gemalte Blumen im Vordergrund

Aquarellmalen am Oelchenshammer

Lassen Sie den Oelchenshammer Inspirationsgeber sein, wenn Sie von der Künstlerin Eva Schönefeld in die Magie des Aquarellmalens eingeführt werden. Sie benötigen keine Vorkenntnisse und können mit den zur Verfügung gestellten Materialien in die zarte Kunst einsteigen.
Material (Pinsel, Papier und Farben) werden gestellt. Bei guter Witterung kann sich auch auf dem Gelände mit Unterstützung von größeren Kladden verteilt werden. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Dauer: 2 Stunde

Preis: 125 € pro Gruppe

Ort: Oelchenshammer (von April bis Oktober)


image/svg+xml Anfrage

Drei Männer schmieden

Heißschmieden

Sie erleben den Museumsschmied in Aktion. Dabei erfahren Sie Spannendes über die Eisengewinnung und die Stahlveredelung im Bergischen Land.

Dauer: ca. 1 Stunde

Preis: 70 € pro Gruppe

Ort: Oelchenshammer (von April bis Oktober)


Aktuell nicht buchbar


Sie möchten einen längeren Workshop buchen oder individuelle Beratung? Klicken Sie hier