Logo LVR - Qualität für Menschen
Grafik Industrieanlage

Pressemeldung

03. September 2019 | Oberhausen

Auf einen Plausch mit Chatbot Antonia

Neue digitale Wege in der St. Antony-Hütte

Seit 2014 gibt es die St. Antony-App. In dieser begleitet der Hüttendirektor seine Gäste als Augmented Reality-Einblendung auf dem Smartphone durch das Museum. Jetzt gibt es innerhalb der App eine weitere Möglichkeit, die älteste Eisenhütte des Ruhrgebiets digital kennenzulernen, denn die bestehende App ist um die Funktion eines Chatbots erweitert worden.


Chatbots, Computerprogramme mit denen man in Dialog treten kann, werden von immer mehr Unternehmen und Institutionen für Kommunikationsaufgaben und Informationsdienste genutzt. Nun können auch Museumsgäste mittels eines textbasierten Dialoges, der an bekannte Messaging-Dienste wie WhatsApp angelehnt ist, auf dem eigenen Smartphone in Kontakt mit „Antonia“ aus der St. Antony-Hütte treten.


Mit „Antonia“, einer charmanten älteren Dame, die die St. Antony-Hütte verkörpert, hat der Chatbot ein eigenes Gesicht erhalten. Zwar ist Antonia schon rund 280 Jahre alt, aber noch voll auf der Höhe der Zeit. Da sie die Wiege der Ruhrindustrie wie keine Zweite kennt, kommt sie gerne auf unterhaltsame und spielerische Weise mit den Besucherinnen und Besuchern ins Gespräch. Dabei ist es möglich, sich mit Antonia im Museum, aber auch von jedem anderen Ort aus zu unterhalten. Dafür wurden unterschiedliche Gesprächsthemen entwickelt.


Die App „St. Antony-Hütte“ kann kostenlos für Google Android Smartphones und Apple iOS bei Google Play und iTunes heruntergeladen werden. Gästen im Museum steht dafür freies WLAN zur Verfügung.


Bei der neuen App handelt es sich um eine Weiterentwicklung der bestehenden Museums-App. Wie schon die Vorgängerversion wurde diese zusammen mit Pausanio, einer Kölner Agentur für digitale Kulturkommunikation, realisiert. Die Umsetzung wurde durch eine großzügige Spende vom Förderverein des LVR-Industriemuseum, zu dem auch die Sparkasse Oberhausen gehört, ermöglicht.


Ein Prototyp der App wurde bereits der Fachwelt vorgestellt und fand großen Anklang. Das LVR-Industriemuseum gehört mit diesem Angebot zu den Vorreitern in der Museumsszene. Nur wenige Institutionen nutzen bereits diese Form der digitalen Vermittlung.

 

St. Antony-Hütte
Antoniestraße 32 – 34
46119 Oberhausen
www.industriemuseum.lvr.de


Pressefotos


Das Pressebild darf nur zu Pressezwecken im Rahmen der aktuellen Berichterstattung über die App des LVR-Industriemuseums St. Antony-Hütte genutzt werden. Eine gesonderte Verwendung des Foto ist nicht erlaubt.


Foto zeigt eine gezeichnete der Oberkörper einer alten Dame mit Brille und grauen Haaren

 

„Antonia“, Gesicht des Chatbots

© LVR-Industriemuseum

Downloadlink (JPG, 639 KB)

zur Übersicht der Pressemeldungen