Logo LVR - Qualität für Menschen
Grafik Industrieanlage

Oberhausen im Bild

Aquarelle und Druckgrafiken von Uli Pick

Kühltürme an der Osterfelder Straße

Die Galerieausstellung wurde im Rahmen des Begleitprogrammes der Sonderausstellung gezeigt.


Anstoß für die Entstehung der ausgestellten Aquarelle war der vielfach ausgezeichnete Film „Das Revier" von Uli Pick, der den Betrachter auf eine poetische Reise an verschiedene Orte der Oberhausener Industriegeschichte mitnimmt. Der Film ist als Abschlussarbeit der Künstlerin an der Folkwang Universität der Künste entstanden.


Die auf der Galerie der Zinkfabrik Altenberg präsentierten Bilder zeichnete die Künstlerin zwischen 1980 und 1982. Nahezu dreißig Jahre später hat sie die seinerzeit aufgesuchten Orte dann fotografisch im Bild festgehalten. Viel hat sich in diesen Jahren im Stadtbild Oberhausens verändert. In der Ausstellung wurden Aquarell und Fotografie einander gegenübergestellt, so dass die Besucherinnen und Besucher die kleinen und großen Veränderungen detailliert wahrnehmen konnten.


Uli Pick: Die gebürtige Tschechin studierte an der Essener Folkwang Universität der Künste und stellt seit den 1980er Jahren ihre Werke in Deutschland und Europa aus.



Laufzeit der Ausstellung: 25.5.2012 – 16.12.2012



LVR-Industriemuseum

Zinkfabrik Altenberg

Hansastraße 20

46049 Oberhausen