Logo LVR - Qualität für Menschen
Grafik Gesenkschmiede Hendrichs

Must-have: Gestern – Heute – Morgen

Oberstufenprogramm für die Klassen 11 bis 13

Zeitstrahl mit mehreren Titelseiten des Magazins "Der Spiegel"

Die Diskussion über den Klimawandel ist spätestens seit „Fridays for Future“ im Bewusstsein der Öffentlichkeit angekommen. Untrennbar damit verbunden ist unser Verhalten in Bezug auf Mobilität, Energienutzung und Konsum. Dabei ist der Klimawandel kein plötzlich entstandenes Phänomen – viele Entwicklungen zeichnen sich bereits seit Jahrhunderten ab.

Das Oberstufenprogramm bietet Anknüpfungsspunkte für die Fächer Sozialwissenschaft und Wirtschaft, Geographie und Geschichte.


Ein Sony Walkman und ein weißes iPhone

Die Ausstellung als Quelle

Das Angebot zur Sonderausstellung „Must-have – Geschichte, Gegenwart, Zukunft des Konsums“ lädt Schulklassen dazu ein, aktuelle Entwicklungen zu ihren historischen Ursprüngen zurück zu verfolgen. Dabei wird die aktuelle Sonderausstellung als Quelle befragt. In welcher Lebenswirklichkeit lebten Menschen in Europa zu Beginn des 19. Jahrhunderts, in welcher während der Industrialisierung? Was war für sie Lebensgrundlage, was wurde als Luxus wahrgenommen und welche Ressourcen standen ihnen für den Konsum zur Verfügung? Und wie leben wir heute während der Globalisierung?

Die Schülerinnen und Schüler nutzen anschließend den Blick aus der historische Perspektive, um ihre gegenwärtigen Konsumgewohnheiten zu reflektieren und aktuelle Entwicklungen zu interpretieren. Lassen sich vielleicht auch einige Maßnahmen ableiten, um aktuellen bedenklichen Entwicklungen entgegen zu wirken?