Logo LVR - Qualität für Menschen
Grafik Papiermühle Alte Dombach

PapierMarkt & Strundetalfest

1. September 2019, 11 bis 18 Uhr

Eine Auswahl an bunten Papieren, Notizbüchern und Schleifen in einem Bastkorb.

Im Rahmen des Strundetalfestes am Sonntag, den 1. September 2019, findet rund um die Papiermühle Alte Dombach der PapierMarkt statt. In der Papiermaschinenhalle der Alten Dombach präsentieren Künstler und Kunsthandwerker Schönes und Ausgefallenes aus Papier: handgeschöpfte und marmorierte Papiere, Bücher und Alben, Schachteln und Dosen, Schmuck, Schalen und vieles mehr.


Ein kleiner Schöpfrahmen aus Holz liegt in einem blauem Wasserbassin. In dem Rahmen befinden sich gelbe und rote Papierfasern. Eine Hand lässt Glitzerpartikel auf die Papierfasern fallen.

Kleine und große Besucherinnen und Besucher können bei verschiedenen Papierschöpf-Aktionen selbst tätig werden: Am Stand des Vereins der Freunde und Förderer des LVR-Industriemuseums wird das traditionelle Papierschöpfen vorgeführt.
Beim Kreativen Papierschöpfen können kleine, farbige Formate geschöpft und mit Glitzer und Kräutern verziert werden.

Auf dem Hof des Museums bauen weitere Kunsthandwerker ihre Stände auf. Außerdem kann man die Papiertradition in Nepal kennenlernen und sich vom Scherenschneider porträtieren lassen.

Verschiedene gedruckte Figuren, wie ein orangener Wolf, ein weißes Schiff oder pinek und blaue Buchstaben und Zahlen liegen auf der metallenen Druckplatte eines 3D-Druckers.

Wer einen 3D-Drucker live erleben möchte, kann sich einen beliebigen Buchstaben oder eine Zahl drucken lassen.

Auf einer kleinen Druckpresse, die selbst mit dem 3D-Drucker gedruckt wurde, entstehen im Tiefdruckverfahren ansehnliche Drucke auf ungewöhnlichen Materialien.

Zwei Kinder spielen an einem Wasserbecken, das zum Themenspielplatz gehört

Das Café bietet Herzhaftes und Süßes an und die Kinder können auf dem Spielplatz "Kleine Dombach" toben.

Die Talstraße ist autofrei und lädt zum Flanieren und Radeln ein. Es gibt Parkplätze in unmittelbarer Nähe.

Am Strundetalfest beteiligen sich viele Institutionen und Vereine im Tal – es gibt zahlreiche Mitmachangebote für Klein und Groß im unteren Bereich der Alten Dombach, in der Igeler Mühle und in Herrenstrunden. Kutschen und Busse fahren im Shuttle-Verkehr zwischen den teilnehmenden Schauplätzen.

Termin: Sonntag, 1.9.2019, 11 - 18 Uhr

Der Eintritt zum Markt und alle Angebote im Freien sind kostenfrei.

Für die Besichtigung des Museums gilt der reguläre Eintritt (Erwachsene 4,50 €, erm. 4 €, Kinder & Jugendliche bis 18 Jahre frei)


Anfahrtsskizze zum Schauplatz Bergisch Gladbach

LVR-Industriemuseum
Papiermühle Dombach

Alte Dombach
51465 Bergisch Gladbach

 

Vor der Papiermaschinenhalle an der Kürtener Straße befinden sich ausgewiesene Parkplätze für Menschen mit Behinderung.

Der Weg zum Museum ist leicht begeh- und befahrbar.

Der Eingang zum Hauptgebäude ist stufen- und schwellenlos.

Weitere Informationen zur Anfahrt finden Sie hier.