Logo LVR - Qualität für Menschen
Grafik Industrieanlage

Corona-News

Aktuelle Informationen zum LVR-Industriemuseum

Stand: 19. Oktober 2020

 

  • Alle Schauplätze des LVR-Industriemuseums sind unter Einhaltung der geltenden Schutz- und Hygienevorschriften wieder geöffnet.

 

Wichtige Hinweise für den Museumsbesuch

  • Ab sofort können Sie Ihre Eintrittskarten auch vorab in unserem Online-Ticketshop kaufen.
  • Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten:
    Dienstag – Sonntag von 10 – 17 Uhr, montags geschlossen
  • Ab dem 30.6. gelten bis auf Weiteres ermäßigte Eintrittspreise. Weitere Informationen
  • Einzelgäste, Lebenspartnerschaften und Familien haben Zutritt, Gruppen sind nicht erlaubt.
  • In den Museen muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Ausgenommen sind Kinder bis zum Schuleintritt sowie Personen, die aus medizinischen Gründen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen können.
  • Ein Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten.
  • Es gelten zahlenmäßige Zugangsbeschränkungen.
  • In der Tuchfabrik Müller ist der Besuch der Dauerausstellung bis auf Weiteres auf die regelmäßig stattfindenden, öffentlichen Führungen beschränkt. Diese finden von Dienstag bis Samstag um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr statt, am Sonntag von 11 bis 16 Uhr zu jeder vollen Stunde. Pro Führung sind bis zu 4 Personen zulässig. Hier Tickets online kaufen. Bitte treffen Sie 10 Minuten vor Führungsbeginn ein. Andernfalls verfallen die gekauften Tickets bzw. werden an andere Personen weitergegeben.
  • Gesonderte Führungen für größere Gruppen können in der Tuchfabrik derzeit noch nicht gebucht werden. Der Schaubetrieb an den Textilmaschinen in der Tuchfabrik findet weitgehend statt.
  • Offene Maschinenvorführungen sind mit Beschränkung der Personenzahl möglich.
  • Die Laborpapiermaschine in der Papiermühle Alte Dombach wird nicht vorgeführt.
  • Einige Räume sind noch nicht zugänglich.
  • Die Stromwerkstatt im Kraftwerk Ermen & Engels ist bis auf Weiteres geschlossen.
  • Mitmachangebote, Touchstationen und Audiogeräte sind zum Teil außer Betrieb.
  • Der Audioguide zur Villa Hendrichs, der Audioguide zur Papiermühle Alte Dombach, der Audioguide zur St. Antony-Hütte und der Audioguide zum Herrenhaus Cromford stehen für Sie zum Download zur Verfügung. Sie haben damit die Möglichkeit, bei Ihrem Besuch den Rundgang mit Ihrem eigenen Smartphone oder MP3-Player zu erleben.

 

Nebenstellen

  • Der Oelchenshammer in Engelskirchen und das Museum Eisenheim in Oberhausen sind bis auf Weiteres geschlossen.
  • Die Taschenmesserreiderei Lauterjung und die Loosen Maschinn in Solingen bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Über die aktuellen Öffnungszeiten der anderen Solinger Nebenstellen informieren Sie sich bitte auf der Website der Träger oder telefonisch bei den angegebenen Kontakten. Die Websites und Kontaktdaten finden Sie hier.

 

Führungen/Veranstaltungen

 

Shops und Gastronomie

  • Die Shops der St. Antony-Hütte, der Papiermühle Alte Dombach und der Textilfabrik Cromford sind geöffnet.
  • Die Shops in der Tuchfabrik Müller, im Kraftwerk Ermen & Engels und im Peter-Behrens-Bau sind noch geschlossen.
  • Das Restaurant „Villa Zefyros“ an der Gesenkschmiede Hendrichs ist unter Einhaltung der geltenden Schutz- und Hygienevorschriften geöffnet.
  • Das Café an der Papiermühle Alte Dombach ist unter Einhaltung der geltenden Schutz- und Hygienevorschriften bis zum 31.10.2020 geöffnet und vom 1.11.2020 bis 1.3.2021 geschlossen.
  • Coffee und Snacks to go sind im Café der St. Antony-Hütte unter Einhaltung der geltenden Schutz- und Hygienevorschriften erhältlich.
  • Das Café im Kraftwerk Ermen & Engels ist nicht geöffnet.
  • Im Café der Tuchfabrik Müller werden keine Speisen und Getränke angeboten. Besucher*innen dürfen sich dort jedoch aufhalten.

 

Spielplätze

  • Der Spielplatz auf dem Gelände der Papiermühle Alte Dombach ist unter Einhaltung der geltenden Abstandspflicht wieder geöffnet.