Logo LVR - Qualität für Menschen
Historische Panorama-Aufnahme des Krupp-Werks in schwarz-weiß

Osterferien 2018

Angebote für Kinder und Jugendliche

Mädchen und Jungen beim Schrauben und Hämmern in Blaumännern

Das LVR-Industriemuseum lädt in den Oster-, Sommer- und Herbstferien an seinen Schauplätzen zu einem abwechslungsreichen Ferienprogramm ein. Bei spannenden Aktionen und Ausflügen ist der Ferienspaß für Kinder und Familien garantiert!


Zinkfabrik Altenberg, Oberhausen

St. Antony-Hütte, Oberhausen

Textilfabrik Cromford, Ratingen

Gesenkschmiede Hendrichs, Solingen

Papiermühle Alte Dombach, Bergisch Gladbach

Kraftwerk Ermen & Engels, Engelskirchen

Tuchfabrik Müller, Euskirchen

Zinkfabrik Altenberg, Oberhausen

Frau experimentiert an einem Tisch in der Ausstellung

Freies Experimentieren in der Zukunftswerkstatt

Versuchsaufbauten und Modelle zum Ausprobieren

Sonntag, 25. März 2018, 14 - 17 Uhr

Wie entsteht Energie? Wie kann Wärme gespeichert werden? Wie funktioniert ein Windrad? Zu diesen und anderen Fragen entstehen für große und kleine Besucherinnen und Besucher in der Sonderausstellung Energiewenden - Wendezeiten spannende Versuchsaufbauten und Modelle zum Ausprobieren.

Besonders geeignet für Kinder ab 8 Jahren. Dauer: ca. 3 Stunden

Regulärer Eintritt (6 €, erm. 5 €, Kinder und Jugendliche frei)

Gästeführerin erläutert Jugendlichen die Dauerausstellung 'Schwerindustrie'

Schwerindustrie - leicht gemacht

Kinder- und Familienführung

Sonntag, 1. April 2018, 14.30 Uhr

Wie war das eigentlich früher im Ruhrgebiet, als noch Qualm und Ruß der schweren Industrie in der Luft hingen? Wie war das mit Opas harter "Maloche"? Das können Mädchen und Jungen in der Kinder- und Familienführung durch die Ausstellung "Schwerindustrie" herausfinden. Spannendes rund um Eisen und Stahl wird leicht verständlich erklärt. Im Mittelpunkt stehen Mitmachaktionen, Spiele und die Vorführung von beeindruckenden Maschinen. Es wird erläutert, wie aus Erz Eisen entsteht, wie man prüft, was ein Stück Eisen alles aushält und wie ein gigantischer, neun Meter hoher Dampfhammer arbeitet. Gemeinsam mit ihren Eltern entdecken die Kids so auf spielerische Weise Arbeit und Leben im Industriezeitalter.

Besonders geeignet für Kinder ab 5 Jahren.

1 € zzgl. Eintritt, Kinder und Jugendliche frei

Detailansicht einer Hand mit Pinsel

Baumeister für die Zinkfabrik Altenberg gesucht III

3-tägiges Ferienprogramm

Mittwoch, 4. April bis Freitag, 6. April 2018, 11 - 16 Uhr

Unsere Baumeister, die Malerinnen und Maler haben ganze Arbeit geleistet: Ein maßstabgetreues Modell der Zinkfabrik Altenberg ist entstanden und alle Gebäude haben einen frischen Anstrich erhalten. Jetzt folgt der nächste Schritt, denn im Frühling sprießt überall das Grün. Deshalb suchen wir Landschaftsarchitektinnen und Landschaftsarchitekten, die Bäume, Rasenflächen und Beete im Modell nachbauen.

Besonders geeignet für Kinder ab 8 Jahren. Bitte unempfindliche Kleidung und einen kleinen Snack mitbringen.

Teilnehmerzahl begrenzt! Anmeldung erforderlich unter Tel. 02234 9921-555.

15 € (für alle 3 Tage zusammen)

St. Antony-Hütte, Oberhausen

Mädchen öffnet Holzkisten in der St. Antony-Hütte

FamilienHüttenTour

Entdeckungstour durch die St. Antony-Hütte

Sonntag, 25. März 2018, 11-18 Uhr

Der Lehrling Willi hat seinen ersten Arbeitstag, doch der Hüttendirektor ist nicht da. Der hat aber ein paar geheimnisvolle Kisten in der St. Antony-Hütte hinterlassen. Große und kleine Gäste können Willi gemeinsam helfen, Codes zu knacken und die Rätsel der Hütte zu entschlüsseln. Für Familien mit Kindern von 8 bis 12 Jahren

Regulärer Eintritt ( 5 €, erm. 4 €, Kinder und Jugendliche Eintritt frei)

Detailansicht von kleinen Spateln im Sand

Nachwuchs-Archäologen auf St. Antony

Suche nach verborgenen Gegenständen

Donnerstag, 5. April 2018, 10.30 - 13 Uhr

Was machen eigentlich Archäologen? Was können sie finden und wie genau arbeiten sie? Hier erfahren Kinder alles über die Arbeit der Archäologen und werden auch selbst aktiv, probieren verschiedene Werkzeuge aus und suchen nach verborgenen Gegenständen. Am Ende winkt eine Archäologenurkunde.

Für Kinder von 7-11 Jahren. Teilnahme 5-8 Kinder. Wichtig: Bitte unempfindliche, wärmende Kleidung und einen kleinen Snack mitbringen.

Anmeldung bis 3.4. unter Tel. 02234 9921-555

10 €

Textilfabrik Cromford, Ratingen

Detailansicht von Händen mit einem Stück Baumwolle

Nadelfilzen für Jugendliche

Kreativworkshop im Rahmen des Kulturrucksacks

Dienstag, 28. März 2018, 13.30 - 16.30 Uhr

Unter sachkundiger Leitung werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die einfache Technik des Nadelfilzens eingeführt, bei der die farbige Märchenwolle trocken verarbeitet wird. Angefertigt werden kleinen Kunstwerke, zzum Beispiel Schmuck, Figuren oder andere kleine Objekte. Die kreativ und liebevoll hergestellten Dinge eignen sich bestens als ganz persönliche Geschenke – wenn man sich von ihnen trennen kann.

Alter: 12-14 Jahre, kostenfrei

Anmeldung erforderlich unter Tel. 02234 9921-555

Gesenkschmiede Hendrichs, Solingen

Kinder beim Schmieden

Schmiedewerkstatt

Ein heißes Angebot für Kinder

Mittwoch, 28. März 2018, 10.30 - 12.30 Uhr & 14 - 16 Uhr

Mittwoch, 4. April 2018, 10.30 - 12.30 Uhr & 14 - 16 Uhr

Junge Besucher haben wieder die Gelegenheit, an der Esse der Gesenkschmiede Hendrichs mal das Schmieden auszuprobieren. Gemeinsam mit dem Museumsschmied werden Kinder im Schmiedefeuer ein Stück Stahl erhitzen. Wenn das Material dann die richtige Temperatur hat, bearbeiten sie den rot glühenden Stahl. Mit dem schweren Hammer in der Hand schmieden sie auf dem Amboss ihr eigenes Werkstück aus, das sie anschließend an der Werkbank ordentlich blank feilen. Da zum Schmieden mehr gehört als die Arbeit an Amboss und Esse, lernen die jungen Schmiede auch den richtigen Umgang mit dem Schmiedehammer und bekommen eine Lektion zum Arbeitsschutz. Haben die Kinder alle Arbeitsschritte erfolgreich abgeschlossen, werden sie zum „Schmiedegesellen des LVR-Industriemuseums“ ernannt.

Eine Teilnahme an dem Programm dauert circa eine Stunde. Sie richtet sich an Kinder ab sieben Jahren mit einer Mindestkörpergröße von 120 cm. Als Arbeitskleidung für die jungen Schmiede sind feste Schuhe, lange Hosen und langärmelige Oberteile Vorschrift. Die Kinder nehmen gemeinsam mit einem Eltern- oder Großelternteil teil, weil sie nicht durchgängig von einem Museumsmitarbeiter betreut werden.

Anmeldung erforderlich unter Tel. 02234 9921-555

Kinder 2 €, Erwachsene 5 €

Papiermühle Alte Dombach, Bergisch Gladbach

Verschiedene bunte Papierbögen

Papierbatik-Bilder

Bastelaktion

Dienstag, 27. März 2018, 1. Kurs: 11–13 Uhr, 2. Kurs: 14 – 16 Uhr

Japan-Seiden-Papier wird nach bestimmten Methoden gefaltet und nacheinander in mehrere Farbbäder eingetaucht. Jedes Bild ist einmalig! Die Papierbatikbilder können auch für Grußkarten benutzt werden.

Für Kinder von 6 – 12 Jahren

Anmeldung erforderlich unter Tel. 02234 9921-555

4 € pro Kind

Foto zeigt großes rotes Bastelei

Ostereier verzieren

Bastelaktion

Mittwoch, 28. März 2018, 1. Kurs: 10.30–12 Uhr, 2. Kurs: 12.30–14 Uhr

Weiße Styropor-Eier werden gefärbt oder mit bunten Papierschnipseln und Stoffbändern verziert.

Für Kinder von 6–10 Jahren

Anmeldung erforderlich unter Tel. 02234 9921-555

4 € pro Kind

Junge und Mädchen stehen an einem Holzpult zum Aufklappen

Kindheit in der Alten Dombach um 1850

Führung für Kinder

Mittwoch, 28. März & 3. April 2018, jeweils 11 Uhr

Die Papiermacherkinder Gertrud und Johann Berg wohnen und arbeiten in der Papiermühle. Bei dem Rundgang erfahren die Kinder, wie Gertrud und Johann leben und welche Arbeiten sie in der Mühle verrichten. Im Anschluss an die Führung kann jeder einen Bogen Papier schöpfen.

Ohne Anmeldung. Bitte keine Gruppen.

2 € pro Kind, Erwachsene 4,50 €

Kinder sitzen in einer Quiz-Arena

Moderierte Quizshow

in der Experimentier-Ausstellung "Ist das möglich?"

Donnerstag, 29. März & 5. April 2018, jeweils 11 - 13 Uhr

Ein Ausstellungsscout begleitet Besucher in der Mitmach-Ausstellung. Er gibt Anregungen zu den Experimenten und Spielen und moderiert anschließend eine gemeinsame Quizshow.

Ohne Anmeldung. Bitte keine Gruppen.

2 € pro Kind, Erwachsene 3 €

Foto zeigt bunte gefaltete Figuren

Origami-Tag

Blumen, Herzen und Schachteln falten

Mittwoch, 4. April 2018, 11 - 16 Uhr

Origami ist die Kunst des Papierfaltens. Ausgehend von einem zumeist quadratischen Blatt Papier entstehen allein durch Falten 2- oder 3-dimensionale Objekte wie z.B. Kugeln, Herzen oder Schachteln.

Ohne Anmeldung. Bitte keine Gruppen.

Kinder 1,50 €, Erwachsene 4,50 €

Foto zeigt kleines schwimmendes Wasserrad

Schwimmende Wassermühle

Wir bauen uns ein Wasserrad

Freitag, 6. April 2018, 1. Kurs: 11–13 Uhr, 2. Kurs: 14–16 Uhr

Das Wasser der Strunde wurde in der Papiermühle einst zum Antrieb des Wasserrades und zur Papierherstellung benutzt. Nach einem Erkundungsgang kann jeder aus Holz, Schaumstoff, Draht usw. eine kleine Wassermühle bauen, die auf der Strunde ausprobiert wird.

Für Kinder von 8 – 12 Jahren

Anmeldung erforderlich unter Tel. 02234 9921-555

5 €

Kraftwerk Ermen & Engels, Engelskirchen

Groß und Klein sehen dem Schmied bei der Arbeit am Schmiedehammer zu

Aufschlag am Oelchenshammer

zum Start in die Saison

Sonntag, 8.4.2018, 13 – 17 Uhr

Die Besucherinnen und Besucher erleben einen der letzten noch mit Wasserkraft betriebenen Schmiedehämmer im Rheinland. Mit dem idyllischen Stauteich, den Wasserrädern, Hämmern und Essen vermittelt die über 200 Jahre alte Anlage ein lebendiges Bild davon, wie einst mit Feuer und Wasser Eisen zu Stahl veredelt wurde. Hufschmiede zeigen ihr Handwerk und Kunstschmiede erklären die Technik des Metallgusses. Außerdem ist das Bergische Naturmobil zu Gast und informiert anschaulich über das Leben im Wasser und an Land in der Region.

3 €, Kinder und Jugendliche frei

Tuchfabrik Müller, Euskirchen

Kinder bei einer Führung

„Spielst Du mit?“ - Spiele(n) wie früher zu Müllers Zeiten!

Dreitägiger Ferienworkshop für Kinder und Jugendliche

Dienstag, 27. März bis Donnerstag, 29. März 2018, 10.30 - 15.30 Uhr

Als die Tuchfabrik vor über 120 Jahren gegründet wurde, haben die Menschen anders gearbeitet und die Kinder haben mit anderem Spielzeug gespielt. Manche Spiele kennt ihr vielleicht, manche Spiele gibt es heute nicht mehr. Erforscht sie gemeinsam! Wir machen eine Zeitreise und probieren das „Spielen von früher“ drinnen oder draußen aus. Manchmal genügt ein Stück Kreide oder Blechdosen, Pappe oder Gummiband. Andere Spiele stellen wir uns zuerst her, um sie dann gemeinsam auszuprobieren, wie z.B. Flugobjekte, Nussmühlen, Springseile, die ihr dann mit nach Hause nehmt. Wir freuen uns auf viele Spielkinder!

Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren. Mittagsimbiss und Getränk bitte mitbringen.

Anmeldung erforderlich bis 16.3. unter Tel. 02234 9921-555

40 € inkl. Material

gefilztes Sonnenblumenbild

Offene Filzwerkstatt

Workshop für Kinder und Jugendliche

Sonntag, 1. April 2018, 11 Uhr & 12 Uhr

In dem sonntäglichen Schnupper-Workshop können große und kleine Besucherinnen und Besucher das Filzen ausprobieren und z.B. Bälle, Blumen oder kleine Bilder anfertigen.

3 €

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag:
10 – 17 Uhr

Samstag, Sonntag und an Feiertagen:
11 – 18 Uhr

Montag geschlossen


ANSCHRIFT

LVR-Industriemuseum
Zentrale
Hansastraße 18
46049 Oberhausen

Infos und Buchungen

kulturinfo rheinland

Tel. 02234 9921555 (Mo – Fr 8 - 18 Uhr; Sa, So und an Feiertagen 10 – 15 Uhr)

Fax 02234 9921300

Mail

Veranstaltungen

Veranstaltungen in Oberhausen

Veranstaltungen in Ratingen

Veranstaltungen in Solingen

Veranstaltungen in Bergisch Gladbach

Veranstaltungen in Engelskirchen

Veranstaltungen in Euskirchen

Sie finden uns auch hier: